Angewandte Neurobiologie n. Dr. Klinghardt

Der Arzt und Forscher Dr. Dietrich Klinghardt gilt in den USA als der führende Neurobiologe der alternativen Medizin. Sein komplexes therapeutisches Heilsystem wird unter dem Namen Angewandte Neurobiologie (ANK) gelehrt. Die Methoden der ANK beinhalten Diagnose und Therapieformen, die in der schulmedizinischen Welt einzigartig sind.

Die Behandlungserfolge von Dr. Klinghardt und den in der ANK ausgebildeten Therapeuten bei chronischen und vor allem bei neurologischen Erkrankungen auf der Basis von Schwermetallvergiftungen und Lyme-Borreliose, sind herausragend. Inzwischen wird die ANK in den USA als eigenständiges Heilsystem anerkannt.  Die letzten beiden Bücher von Dr. Klinghardt und Ariane Lorenz – Zappe, die sich mit der biologischen Behandlung der Lyme-Borreliose beschäftigen und neue Ansätze zur Heilung des Mikrobioms prösentieren, zeigen welchen außergewöhnliche Position Dr. Klinghardt in der Schulmedizin und auf dem von Pharmafirmen bestimmten Markt einnimmt. Im Zentrum seines Interesses stehen die gesundheitlichen Folgen toxischer Einflüsse aus der Umwelt: Schwermetalle, Aluminium und das Thema Strahlung durch den Mobilfunk. Diese Faktoren stehen in einem engen Zusammenhang mit neurologischen Erkrankungen – sog. Autoimmunerkrankungen – und sind häufig kausal mit Immunantworten auf Erreger der Lyme-Borreliose zu sehen. Die Antwort darauf ist die biologische Behandlungsweise.

Dr. Klinghardt wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet: in den Jahren 2007 und 2009 von der weltweit tätigen Global Foundation of Integrative Medicine die Auszeichnung: Physician of the Year (Arzt des Jahres). Im Jahr 2010 in Amerika der „Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme Induced Autism“ (ein Preis für die Behandlung von Borrelien induziertem Autismus). Im Februar 2013 in Los Angeles bekam er den „Lifetime Achievement Award für integrative Medizin“.

Er ist Autor von Standardwerken und Lehrbüchern

  • Lehrbuch der Psycho-Kinesiologie, INK 11. Auflage 2013
  • Handbuch der Mentalfeld-Techniken (mit Amelie Schmeer-Maurer), VAK Verlag  2009
  • Mentalfeld-Techniken ganz praktisch (mit Amelie Schmeer-Maurer), VAK Verlag 2011
  • Herausgeber der Fachzeitschrift für Neurobiologie Hier & Jetzt (seit 1999; 15 Jahrgänge)

 

Die Methoden der ANK in meiner Praxis:

 

Die ART (autonome Regulationstestung): zur Suche nach physiologischen Belastungen und Funktionsstörungen und den passenden heilenden Mitteln oder Therapien aus der alternativen Medizin oder Naturheilkunde.

Die PK (Psychokinesiologie): zur Behandlung von seelischen Konflikten, Traumata oder Posttraumatischen Belastungsstörungen.

Die MFT (Mentalfeldtherapie): eine Klopfakkupressur, mit der akute Blockaden und dem Verstand zugängliche Erinnerungen schnell und effektiv gelöst werden können.

Psychotherapie

Die Psychokinesiologie entstand ursprünglich im Umfeld der Schmerztherapie.
Sie wurde entwickelt um Symptome von traumatischen oder relevanten, unterbewussten Konflikten abzukoppeln, damit das Symptom gehen kann.

Entgiftung

Entgiftung ist eins der Spezialthemen von Dr. Klinghardt und ein weites Feld auf dem Gesundheitsmarkt.
Wichtig ist die individuelle Entgiftungssituation im Körper eines jeden Patienten, die diagnostizieren wir ANK Therapeuten über die kinesiologische Testung.

Trauma

Ein relevante, aktive PTBS blockiert Entgiftung, Lernen, Entwicklung und auch Heilung, sodaß die Behandlung eines Schocktraumas nicht selten in der Behandlung Priorität hat.