Alle Angebote in 2019

Offene Abende

Die offenen Abende finden in meiner Praxis statt. Dieser Raum gibt mir alle Möglichkeiten mit einer Gruppe bis zu 8 Personen spontan zu arbeiten mit:

  • Systemischen Aufstellungen
  • Systemic Ritual
  • The Work (Byron Katie)
  • Focusing Techniken
  • Mentalfeldtherapie
  • Psychoaromatherapie

Dieses Format gibt mir je nach Gruppe und Themen die Möglichkeit für die TeilnehmerInnen eine individuelle oder übergeordnete, kollektivere Form der Bearbeitung zu finden.
Jede/r aus dem Kreis gibt und jeder nimmt.

Bitte meldet euch verbindlich per Mail an. Der Abend findet mit mind. 2 TN und max. 8 TN statt.

Termine jeweils Dienstags 18-22 h:
12.2. / 5.3. / 7.5. / 4.6. / 2.7./ 3.9. / 8.10. / 12.11. / 3.12.
Kosten:
60 € (bitte bar am Abend mitbringen)
Anmeldung per Mail

4 Workshops:

 

Aufstellungen & Systemic Ritual

Jede Jahreszeit hat ihre spezifische Qualität und ein bestimmtes Potential im Rhythmus des Lebens:
Der Frühling –  Klarheit, Visionen, Optimismus & Pläne
Der Sommer – Kommunikation & Manifestation, Körperliches & Schmerzhaftes
Der Herbst – Loslassen, Altlasten, Raum schaffen, Dinge beenden
Der Winter – Verbindung zur Seele stärken, zum höheren Selbst, das Unbewusste

Vor dem thematischem Hintergrund der einzelnen Jahreszeiten bearbeiten wir die individuellen Lebensthemen der Teilnehmer mit Familienaufstellungen und Systemic Ritual®. Wir verbinden systemische Aufstellungen mit einfachen, archaischen Ritualen um Prozesse in Gang zu setzen, zu klären oder abzuschließen. Auf der Basis universeller Strukturen („Groundplans“, Medizinrad) des Schamanismus enfaltet sich systemische Aufstellungsarbeit frei von Drama, aber mit unheimlicher Tiefe der Seelenbewegungen.

Termine jeweils Freitags 18-22 h und Samstag 10-18 h:

22-23.3. / 24.-25.5. / 30.- 31.8. / 15.-16.11.2019
Kosten pro Workshop: 145 €
Ort: Haus Kloppenburg, Wasserweg 149, 48149 Münster
Anmeldung per Mail: dn@praxis-neffgen.de

Aromatherapie – Hausapotheke

Die Abende zur sicheren, sinnlichen und inspirierten Anwendung von ätherischen Ölen in allen Lebenslagen, finden meist 2 mal im Monat statt. Wenn ihr gerne daran teilnehmen möchtet, schickt mir bitte eine Mail, dann nehme ich euch in den Verteiler dafür auf.
Da es nur max 8 Plätze in meiner Praxisküche gibt und die Kurse sehr begehrt sind, meldet euch bitte frühzeitig per Mail an!!!

 

Öle Abende für Anfänger (DETOX) und Fortgeschrittene (Furchtlos die Öle anwenden) 1. Halbjahr 2019:
Januar: 11.1/15.1.
Zoom Call für Nicht- Münsteraner am 13.1. um 18 h
Februar: 5.2./19.2.
März: 19.3./26.3.
April: 2.4/ 30.4.
Mai: 14.5./28.5.

Tensor/Test Training
Mentalfeldtherapie

Einfaches Testen mit dem Tensor erlernen
Komplexes, kinesiologisches Testen ist eine Kunst, die vor allem eins erfordert:

Unvoreingenommenheit.
Diese innere Haltung habe ich vor allem durch die Homöopathie gelernt. Mein eigenes Testverfahren in der Praxis basiert auf dem Autonomic Response Test (ART) von Dr. Klinghardt. Mit dem einfachen Tensor Test lassen sich Testergebnisse ZB. bzgl. Dosierung und Verträglichkeite von Medikamenten oder Nahrung im Alltag oder in der Praxis erzielen.
Dazu bringe ich euch die Grundlagen der Mentaldfeldtherapie (MFT) n. Dr. Klinghard bei. Die MFT ist eine hervorragende (jedoch völlig unterschätzte) Selbsthilfemethode bei Traumatisierungen & Schock, mentalen Problemen oder auch nur normalem Stress.
Die MFT hilft uns dabei Glaubenssätze zu transformieren und wirkt insgesamt stabilisierend. Beim Testen unterstützt sie uns und erzielt bessere Testergebnisse.

Sa 9. März 2019 von 11 – 18 h
Ort: Praxis Augustastrasse
Kosten: 80€

 

Trauma & Traumafolgestörungen – „free your zombies“

Dieses Seminar ist ein Selbsterfahrungsseminar für alle Therapeuten und Menschen, die mit Menschen in Berührung kommen, die traumatisiert sein können. Für diese Arbeit ist es hilfreich seine eigenen Traumatisierungen zu kennen. Wir nähern uns diesen den eigenen blinden Flecken, Splittern und Zombie-Anteilen und haben die Möglichkeit sie in einem geschützem Rahmen kennenzulernen und vielleicht auch zu integrieren.

Datum: 1.-5. November 2019 (5 tägiges Seminar, Münster)