Jeder Mensch (ob groß oder klein) erkrankt und heilt auf eine individuelle Art und Weise.
Was für den Einen der heilende Impuls sein kann, ist für den Anderen nicht sinnvoll. So wie wir als Menschen einzigartig die Welt erleben, so reagieren wir auch individuell auf die Erschütterung unserer Welt: Manche mögen heiße Auflagen bei Schmerzen. Andere rennen um den Aasee, damit sie sich besser fühlen.

Gesund werden sollte eine Reise sein, keine Odyssee.

Jeder Mensch hat seine eigene Erkrankung, die auf persönlichem Erfahrungen mit der Welt basiert und sich in individuellen Symptomen ausdrückt. Und wenn man das verstanden hat, dann ist es auch zwangsläufig, dass jedes Wesen einen individuellen Weg und individuelle Arzneien braucht, um die Fähigkeit zur Selbstheilung zu aktivieren. Das ist die Sichtweise der Angewandten Neurobiologie, der Weg der Homöopathie und meine therapeutische Überzeugung. Wenn ich verschiedene Techniken für einen Menschen kombiniere, dann ist jede Behandlung auf diesen Menschen individuell zugeschnitten.

Ein Therapiekonzept sollte den ganzen Menschen berücksichtigen

Ein Therapiekonzept, das wirklich heilt und nicht nur die Symptome wegschneidet, muss immer die individuelle Konstitution und den psychischen und physischen Hintergrund eines Menschen betrachten.

Dabei weist mir in der Praxis die kinesiologische Testung als Biofeedback-Methode den Weg durch die individuellen Symptome und Ursachen und auch den zu den passenden Mitteln und Therapien.
Mit individuellen Interventionen und Heilmitteln wird die Lebenskraft gestärkt und der Organismus zurück in einen gesunden Zustand gelangen.

Die Homöostase ist ein natürliches Lebensprinzip, ein intuitives Streben nach Balance. Jeder Organismus, jedes Organ und auch jedes System (siehe Systemische Therapie) strebt nach diesem Gleichgewicht, so wie jedes Lebewesen nach Heilung strebt.

Dieser Tanz des Lebens ist immer ein dynamischer Prozess, ein Auf und Ab – so wie unser Herzschlag und alles Leben auf dieser Erde. Die Lebenskraft ist das, was heilt, alles andere kann nur unterstützen.

Ist es die Seele, die ihren Körper krank macht? Oder ist ihr Körper so belastet, dass sich nichts mehr von alleine reguliert?

Beides ist heute möglich. Es kann sowohl sein, dass ungelöste, seelische Konflikte auf der körperlichen Ebene Erkrankungen hervorrufen. Genauso belasten chronische Infektionen auf Dauer wirklich das Gemüt. Alles hängt zusammen.

Also ist es notwendig herauszufinden, was es braucht, damit ihr Organismus wieder in die Balance, in die Homöostase kommt und sich selbst heilen kann.

Dagmar Neffgen

Sie wünschen sich eine Heilpraktikerin, mit medizinischem Hintergrund, die einen ganzheitlichen, alternativen Blick auf die Symptome von Leib und Seele richtet und Ihnen alternative Wege für die Behandlung ihrer chronischen Beschwerden aufzeigt? Ich gehe seit über 10 Jahren mit meinen Patienten auf Spurensuche nach den wahren Ursachen ihrer Beschwerden.

Schwerpunkte in meiner Praxis:

Psychotherapie

Psychokinesiologie, Traumatherapie, Psychosomatik & Familienaufstellungen

Gesund Leben

Gesund sein, Selbstheilung & Persönlichkeitsentwicklung

Frauen & Kinder

Frauenthemen, Frauenleiden, Kinderwunsch & Kinderkrankheiten

Angewandte Neurobiologie

Angewandte Neurobiologie nach Dr. Klinghardt: Psychokinesiologie, Mentalfeldtherapie, Autonomic Response Testing (ART)

„Optimism is a strategy for making a better future.
Because unless you believe that the future can be better- you are unlikely to step up and take responsibility for making it so.“

Noam Chomsky